Meldung vom 12.09.2019

Gutes tun – gegen Stress

Charity Aktion Institut AllergoSan

ROTE NASEN Charity Aktion

v.l.n.r.: Clowndoktor ROTE NASEN mit Mag. Thomas Perissutti, Managing Director Institut AllergoSan

Zu dieser Meldung gibt es: 2 Bilder
Stress? Tun Sie was dagegen – für ein gutes „Bauchgefühl“ und auch mal Lachen im Spital: Für jede verkaufte Packung OMNi-BiOTiC® STRESS Repair spendet das Institut AllergoSan an die ROTEN NASEN Clowndoctors.
Graz/Wien, Mittwoch, 18. September 2019. Für viele steigt der Stresspegel im Herbst wieder an, doch jeder Stapel am Schreibtisch wird bedeutungslos, wenn die Gesundheit eines geliebten Menschen plötzlich und ohne Vorankündigung einer schweren Krankheit weicht. Mag. Anita Frauwallner weiß aus eigener Erfahrung wie herausfordernd es ist, wenn ein Familienmitglied lange Zeit im Spital liegt: „Für Eltern ist die Situation noch dramatischer, wenn das eigene Kind mit einer langwierigen Krankheit kämpft. Über all den Sorgen vergessen viele die eigene Gesundheit und spüren selbst Depression, Konzentrationsprobleme und Verzweiflung unter der stressigen, belastenden Situation.“

Lachen gegen Stress
Ein einfaches und wirksames Mittel gegen Stress ist Lachen: Stresshormone werden durch herzhaftes Gelächter erheblich abgebaut und die Produktion von gesundheitsförderlichen Stoffen wird angekurbelt. Und auch Probiotika, wie OMNi-BiOTiC® STRESS Repair, haben sich in stressigen Zeiten bestens bewährt: Denn ob man hohe Belastungen gut verarbeiten kann, entscheidet eine direkte Funktionsachse zwischen Darm und Gehirn – und diese wird wesentlich von besonderen Darmbakterien beeinflusst.

Aus diesem Gedanken entstand eine Kooperation mit ROTE NASEN Clowndoctors, die kleinen PatientInnen auf Stationen der Kinderchirurgie, der Kardiologie und auf Onkologie- und Intensivstationen, Kindern und Jugendlichen in sonder- und heilpädagogischen Einrichtungen und auch Erwachsenen und Senioren in Krankenhäusern, Rehabilitationszentren und Pflegeeinrichtungen ein Lachen ins Gesicht zaubern: Das Institut AllergoSan spendet für jede Packung OMNi-BiOTiC® STRESS Repair, die bis Ende Oktober 2019 verkauft wird, 1 € für ein Lachen gegen Stress: Damit können Stressgeplagte nicht nur sich selbst etwas Gutes tun, sondern insbesondere die außergewöhnliche Arbeit der ROTE NASEN Clowndoctors unterstützen.

Mehr Informationen zum Institut AllergoSan unter: www.allergosan.net

Institut AllergoSan

Das Institut AllergoSan mit Sitz in Graz wurde im Januar 1991 von der heute geschäftsführenden Mag. Anita Frauwallner gegründet. Seither beschäftigt sich das Unternehmen mit der Erforschung und Entwicklung von Produkten aus natürlichen Substanzen wie probiotischen Bakterien, Pflanzenextrakten und Mineralstoffen. Durch die intensive Zusammenarbeit des Instituts AllergoSan mit anerkannten Wissenschaftlern aus Medizin, Pharmazie und Biochemie gelang es, ein international anerkanntes Forschungs- und Kompetenzzentrum rund um das größte Organ des Menschen, den Darm, aufzubauen. Hieraus sind unter anderem die Produktserien OMNi-BiOTiC® und metacare® entstanden. Das Institut Allergosan verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz, der darauf abzielt, das gesundheitliche Fundament des Menschen zu stärken, noch bevor Krankheiten entstehen. Mag. Anita Frauwallner, Gründerin und Leiterin des Institut AllergoSan: „Im Fokus des Schaffens steht wissenschaftliche Innovation, die dem Gesamtsystem Mensch und der Natur verpflichtet ist.“ 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

ROTE NASEN Charity Aktion
3 000 x 2 166
Institut AllergoSan
3 500 x 2 336

Kontakt

Hiller Communications
Marian Hiller
Marxergasse 24/2 1030 Wien
info@hiller-communications.at
+43 664 839 44 03

ROTE NASEN Charity Aktion (. jpg )

v.l.n.r.: Clowndoktor ROTE NASEN mit Mag. Thomas Perissutti, Managing Director Institut AllergoSan

Maße Größe
Original 3000 x 2166 2,6 MB
Medium 1200 x 867 173,4 KB
Small 600 x 434 45,7 KB
Custom x