Meldung vom 08.06.2020

„Park’n’Camp“ am Fuße der Rax

Neues Camping-Abenteuer direkt bei der Talstation der Rax-Seilbahn

Park’n’Camp

Namen v.l.n.r.: Bernd Scharfegger und Julia Pap freuen sich auf das neue Camping-Angebot am Fuße der Raxalpe

Zu dieser Meldung gibt es: 4 Bilder
Camping liegt im Trend. Immer mehr Österreicherinnen und Österreicher verbringen ihren Sommerurlaub im Wohnmobil oder Wohnwagen. Dieses wiedergewonnene Freiheitsgefühl lässt sich ab sofort am Fuße der Raxalpe erleben. 13 großzügige Stellflächen, eine Vielzahl an Zeltplätzen sowie modern ausgestattete Sanitäranlagen sorgen beim Camping-Abenteuer für höchsten Komfort.
Reichenau/Wien, Montag, 8. Juni 2020. Mit dem neuen Projekt „Park’n’Camp“ sorgt die Familie Scharfegger wieder für touristisch wertvolle Impulse in den Wiener Alpen in Niederösterreich. Eine Idee, „die uns seit vielen Jahren begleitet. Diese selbstbestimmte Urlaubsform im Freien wird heuer großen Anklang finden“, ist Bernd Scharfegger, Geschäftsführer des Scharfeggers Raxalpen Resort überzeugt. Die Nachfrage ist groß. Naturinteressierte aller Altersklassen greifen heuer verstärkt zum Zelt oder entdecken mit Caravan, Wohnwagen und Co die heimische Landschaft. Die Devise lautet: Hauptsache an der frischen Luft. Die Natur erleben und spüren. Scharfegger: „Mutter Natur feiert heuer ein grandioses Comeback. Um ihr nahe zu sein, bieten wir mit ‚Park’n’Camp‘ am Fuße der Rax das passende Angebot.“

Raxalpe: Neues Camping-Abenteuer
Das neue Camping-Areal liegt direkt neben der Talstation der Rax-Seilbahn. 13 großzügig gestaltete Stellplätze für Wohnwägen, Wohnmobile und Caravans sind mit einem Stromanschluss ausgestattet. Abseits davon ist genügend Platz für das Zelten vorhanden. Die modernen Sanitäranlagen sind rund um die Uhr nutzbar. Outdoor-Sitzmöglichkeiten, ein Außenspülbecken, gratis W-Lan sowie ein Selbstbedienungs-Snack-Buffet sorgen für höchsten Komfort. „Für einen perfekten Start in den Tag bieten wir optional ein Frühstück mitten in der Natur an. Unser neues Gastro-Highlight ‚Am Wasserwerk‘ befindet sich zudem in unmittelbarer Umgebung in Kaiserbrunn mitten im Höllental“, ergänzt Scharfegger.
Die Region hat sich in den letzten Jahren als beliebtes Erholungsgebiet entwickelt. Auf einer Länge von über 16 Kilometern erstreckt sich das Höllental zwischen Schwarzau am Gebirge und Hirschwang im südlichen Niederösterreich. Hier schlängelt sich die Schwarza zwischen den Kalksteinmassiven des Schneebergs und der Rax. Die perfekte Kulisse, um das Campen abseits von Menschenmengen in der freien Natur zu genießen.

Preis: Wohnwagen: Euro 6,90; Zelt: Euro 4,00; Erwachsene: Euro 4,50, Kinder (6-14 J.): Euro 2,00

Reservierung
: camping@raxalpe.com oder +43 (0)664 2151630

Website:
 www.raxalpe.com/de/wohnmobil-stellplatz-zeltplatz

Mehr Information unter: www.raxalpe.com

Raxalpe

Nach umfangreichen Modernisierungsarbeiten befördert die Rax-Seilbahn, die erste Personen-Seilschwebebahn Österreichs, wieder seit Juli 2016 Natur- und Wanderfreunde auf das Rax-Plateau. Seit rund 50 Jahren ist das touristische Aushängeschild der Wiener Alpen in Niederösterreich im Besitz der Familie Scharfegger, die mit einer Vielzahl an Hotel- und Gastronomiebetrieben für wertvolle touristische Impulse in der Region sorgt. Neben dem Gastro-Highlight „Am Wasserwerk" im Höllenthal steht vor allem der „Raxalpenhof – Zuhause am Land“ in Prein im Blickpunkt. In jahrelanger Arbeit erschaffen bietet der Landgasthof 28 gemütliche Naturholzzimmer und Platz für rund 50 Hotelgäste. Folgende Betriebe gehören zum Scharfeggers Raxalpen Resort, in denen täglich die Familie und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um das Wohl der Gäste bemüht sind: „Am Wasserwerk", „Raxalpenhof – Zuhause am Land“ , Pension Kaiserhof, Rax-Seilbahn, Talstation Buffet, Raxalm-Berggasthof, Ottohaus, Café-Konditorei Reichenau, Preiner-Stadl Tanzlokal und Raxalpen Resort Office.

Gut zu wissen:
Die Rax-Seilbahn ist Träger des Gütesiegels „Beste Österreichische Sommer-Bergbahnen", eine Initiative des Fachverbandes der Seilbahnen der Wirtschaftskammer Österreich. 2001 wurden die Besten Österreichischen Sommer-Bergbahnen mit dem Ziel gegründet, den Bergsommer thematisch neu zu etablieren und wirtschaftlich zu stärken – im Alpenraum ist dies eine einmalige thematische Kooperations- und Qualitätsinitiative. www.sommer-bergbahnen.at 
Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

Park’n’Camp
5 760 x 3 840
Camping-Abenteuer am Fuße der Rax
5 760 x 3 840
Camping-Abenteuer am Fuße der Rax
5 760 x 3 840
Camping-Abenteuer am Fuße der Rax
5 760 x 3 840

Kontakt

Hiller Communications
Marian Hiller
Marxergasse 24/2 1030 Wien
info@hiller-communications.at
+43 664 839 44 03

Park’n’Camp (. jpg )

Namen v.l.n.r.: Bernd Scharfegger und Julia Pap freuen sich auf das neue Camping-Angebot am Fuße der Raxalpe

Maße Größe
Original 5760 x 3840 3,1 MB
Medium 1200 x 800 383,1 KB
Small 600 x 400 100,8 KB
Custom x